91/100
Bewertung
MyCasino.ch Casino Bonus
100% bis zu CHF 300
*****
Zu MyCasino.ch
Highlights
  • Satte 300 CHF Bonus absahnen
  • Super Casino Games
  • Tolle 200 Freispiele kassieren

mycasino.ch Auszahlung & Infos zur mycasino.ch Auszahlungsdauer

Du meinst die Zahlungsmethoden sind in allen Swiss Casinos identisch? Von wegen. Es gibt im Casino Anbieter Vergleich durchaus Unterschiede. Das mycasino.ch kann nach unseren Erfahrungen im Transfersektor sogar mit einem Alleinstellungsmerkmal aufwarten, ohne vorab im Test bereits zu viel zu verraten.

Das mycasino ist in der Schweiz offiziell zugelassen und lizenziert. Die Konzession für den Spielanbieter wurde bereits im Sommer 2019 ausgestellt. Hinter dem virtuellen Glücksspielangebot steht die Grand Casino Luzern AG. Das mycasino kann mit einem sehr vielfältigen Gaming-Angebot aufwarten, aus dem die Live-Casino Direktübertragungen aus Luzern sowie die progressiven Jackpot Slots herausragen.

91/100
Bewertung
MyCasino.ch Highlights
  • Satte 300 CHF Bonus absahnen
  • Super Casino Games
  • Tolle 200 Freispiele kassieren
Zu MyCasino.ch

Wichtige Faktoren zur mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Einzahlung und Auszahlung

Stellen wir direkt die exklusive mycasino.ch Einzahlungsmethode voran – Yapeal. Du kannst die Handybezahl-App im schweizer Online Casino zum Einzahlen nutzen. Yapeal vereint das mobile Bezahlen in Verbindung mit einer Bank-Konto auf einzigartige Weise. Wer die App des Finanzdienstleisters herunterlädt, erhält eine reguläre IBAN-Nummer, wobei du sogar die letzten, zwölf Ziffern selbständig auswählen kannst – ein Novum in der hiesigen und internationalen Finanzbranche.

Alle angebotenen Zahlungsmethoden führen zur sofortigen Betragsgutschrift auf deinem Spielerkonto. Die Datenübertragung ist mehrfach gesichert, via SSL-Verschlüsslung und zusätzlichen Firewalls. Das mycasino.ch arbeitet mit den modernsten Sicherheitsmethoden der Branche.

Wer seine Gewinne anfordert, muss ein schweizer Bank- oder Postkonto sein eigen nennen. Es gibt keine andere Auszahlungsmöglichkeit. Der Punkt spricht für Sicherheit, wirkt sich in der Praxis aber „etwas“ negativ auf die mycasino Auszahlungsdauer aus.

mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Einzahlung: So zahlst du Guthaben schnell ein

Ehe du an eine mycasino Auszahlung denken kannst, geht’s für dich aber erst einmal mit der Einzahlung los. Du hast an der Kasse die verschiedensten Deposit-Varianten zur Verfügung. Wir sind uns sicher, dass du im mycasino in Windeseile den passenden Bezahlweg gefunden hast. Yapeal ragt an dieser Stelle natürlich als exklusives Alleinstellungsmerkmal heraus. Anerkannt werden zudem die typischen Swisscasino Einzahlungsmöglichkeiten, sprich Twint, die Kreditkarten von Visa und MasterCard (klassisch oder Debit) sowie PostFinance (e-Banking oder Card). Des Weiteren kann das Online Casino mit einigen, internationalen Zahlungsvarianten dienen. Akzeptiert werden die Paysafecard, Apple Pay sowie Skrill und Neteller.

Diese Zahlungsmethoden nutzt die Redaktion

Wir haben es uns im Test natürlich nicht nehmen lassen, Yapeal als Einzahlungsmethode zu nutzen. Die mobilen Deposits waren innerhalb von wenigen Sekunden abgewickelt. Wer das mobile Handy-Bezahlen bevorzugt, kann alternativ zu Apple Pay oder Twint ausweichen. Im Smartphone-Bereich ist das Online Casino mit der umfangreichsten Zahlungsofferte der Swisscasinos präsent.

Unsere Einschätzung bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass ihr nicht auch standardmäßig mit eurer Kreditkarte am PC zu Hause einzahlen könnt. Alle Zahlungsmethoden sind sicher.

Paysafecard
Kreditkarte
Neteller
Skrill
Überweisung
+ 4

Limits bei der Einzahlung & Tipps für dein Guthabenmanagement

Die Freizeitspieler können im mycasino mit einer kleinen Einzahlung beginnen. Für fast alle Transfermethoden ist ein Mindestbetrag von 10 CHF vorgeschrieben. Die Paysafecard tanzt mit 5 CHF sogar noch positiv aus der Reihe. Die maximalen Deposit-Beträge sind abhängig von der genutzten Einzahlungsmöglichkeit. Der Online Anbieter gibt hier keine klaren Grenzen vor. Bei den Kreditkarten kannst du aber logischerweise das Deckungsvolumen nicht überschreiten. Gleiches gilt für Twint, Yapeal und Apple Pay. Bei Skrill und Neteller ist der Höchstbetrag abhängig von deinem Konto-Typ bei den Finanzdienstleistern.

Grundsätzlich solltest du bei einer Casino-Einzahlung aber ohnehin nie an die Höchstgrenzen gehen. Wesentlich ist, dass dein Guthaben-Management auf seinem soliden Bankroll steht. Dies heißt, dass du nur freie Gelder im Online Casino einzahlen darfst, die du nicht für andere Dinge im Leben benötigst bzw. verplant hast. Wer auf Teufel komm raus im Online Casino gewinnen muss, wird verlieren. Dies ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Gebühren und weitere Faktoren bezüglich der Kosten

Das mycasino selbst arbeitet komplett ohne Gebühren. Weder bei der Ein- noch bei Auszahlung musst du mit offensichtlichen oder verstecken Kosten rechnen. Der Casinoanbieter ist fair und trägt alle anfallenden Transferkosten aus der eigenen Tasche. Ausgenommen hierfür sind die Gebühren, die anbieterseitig für dich entstehen. Musst du bei deinem Kreditkarten-Provider jede Buchung bezahlen, so ist die mycasino.ch Einzahlung davon natürlich nicht ausgenommen. Yapeal berechnet für die Kontoführung und das Nutzen der Visa-Karte übrigens ebenfalls Spesen. Ehe du dich für den App-Download entscheidest, solltest du dir die relevanten Informationen auf der Webseite von Yapeal genau durchlesen.

mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Auszahlung: So holst du dir deine Gewinne ab

Bei der Auszahlungsabwicklung steht die Sicherheit an erster Stelle. Die Grand Casino Luzern AG zahlt generell nur per Banküberweisung auf schweizer Konto aus, ohne Wenn und aber und ausnahmslos. Bei der ersten Auszahlungsbeantragung musst du deine Bankdaten eingeben. Die Kontoinformationen bleiben fortan gespeichert, so dass weitere Abhebungsvorgänge schneller vonstattengehen. Wissen solltest du, dass es sich um dein eigenes Konto handeln muss. Abhebungen zugunsten von Dritten – auch im Familien- und im Freundeskreis bei ausdrücklicher Zustimmung – sind untersagt.

Identitätscheck ist Pflicht

Das mycasino ist im Zuge vom Identitätscheck berechtigt, deine Bankangaben zu prüfen. Vor deiner ersten Gewinnanforderung muss der Verifizierungsprozess vollständig abgeschlossen sein. Das mycasino.ch benötigt für den Legitimationscheck einen Lichtbildausweis sowie eine neuere Adressbestätigung. Gesetzlich vorgeschrieben ist die Prüfung innerhalb von 30 Tagen. Bis dahin wir dein Spielkonto vorbehaltlich geführt, heißt – du darfst maximal 1.000 CHF einzahlen und keinerlei Auszahlungen beantragen. Nach Ablauf des Monats wird dein Konto gelöscht, sofern du nicht die nötigen Verifizierungsdokumente eingereicht hast.

So lange dauert die mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Auszahlung

Die komplette mycasino.ch Auszahlungsdauer nimmt zwei bis drei Tage in Anspruch. In dieser Zeit ist aber bereits der Transferweg von Bank zu Bank eingerechnet. Die intern nötige Bearbeitung der Abhebungsanträge erfolgt von den Luzernern innerhalb von wenigen Stunden.

Kann ich die mycasino.ch Glücksspiel-Anbieter Auszahlung stornieren?

Theoretisch ja – praktisch ist es fast nicht möglich. Warum? Eine Stornierung der Auszahlung beim Glücksspiel-Anbieter ist nur zwischen der Beantragung und dem Start der Auszahlungsbearbeitung möglich. Da das Zeitfenster an dieser Stelle nur wenige Stunden beträgt, ist kaum anzunehmen, dass du deine Meinung derart schnell änderst. Grundsätzlich gilt aber, dass die Auszahlung im schwebenden Zustand jederzeit in der Lobby noch zurückgenommen werden kann.

mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Einzahlung und Bonusgutschrift

Wer die Casino-Zahlungsmethoden beleuchtet, kommt an einem Punkt nicht vorbei – dem Willkommensbonus. Deine erste Einzahlung wird auch bei mycasino.ch belohnt. Es ist irrelevant, welche Transferweg du nutzt, den Bonus gibt’s immer. Los geht’s für dich mit einer Verdopplung des Deposits, die von weiteren Freispielen noch gepusht wird.

Du steigst mit einem 100%igen mycasino Bonus von bis zu 300 CHF ein. Des Weiteren gibt’s 200 Free Spins am Golden Rabbit Slot noch obendrauf. Wissen solltest du aber, dass direkt nach der Einzahlung „nur“ 50 Freispiele gutgeschrieben werden. Die restlichen 150 Gratis Spins gibt’s verteilt auf drei Wochen immer freitags in Sets von 50 Freispielen.

Die Umsatzbedingungen für den mycasino Bonus besagen, dass dieser 35 Mal durchgespielt werden muss, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Die Game-Gattungen werden mit unterschiedlichen Wertigkeiten eingerechnet, wobei die Video Poker Automaten mit 30 Prozent positiv herausragen. Die Free Spins sind bedingungslos, heißt – die Profite unterliegen im Anschluss keinen weiteren Wettanforderungen. Dir wird der Gewinn sofort als Echtgeld auf dem Spieler-Konto gutgeschrieben.

mycasino.ch Glücksspiel-Anbieter und PayPal: Gab’s noch nie

Wer sich das mycasino.ch Transferangebot anschaut, wird natürlich ein wenig an PayPal denken. Es ist richtig, dass der Casinoanbieter auch die internationalen Zahlungswege akzeptiert. PayPal bleibt aber weiterhin außen vor. Wir rechnen im Test auch nicht damit, dass es an dieser Stelle in naher Zukunft eine Veränderung geben wird.

91/100
Bewertung
100% bis zu CHF 300
Einzahlungsbonus
|
MyCasino.ch Bonus einlösen

mycasino.ch Auszahlung FAQs

Abschließend haben wir dir die wichtigsten Fragen zu den mycasino.ch Auszahlungen nochmals in Kurzfassung zusammengestellt.

💳 Welche Transfermethoden werden vom mycasino.ch Casino bevorzugt?

mycasino.ch setzt in der Kundenansprache klar auf Yapeal. Die Exklusivität der Transfermethode wird auf der Webseite gesondert herausgestellt, verständlicherweise.

✅ Sind alle Einzahlungen gebührenfrei?

Ja und zwar ausnahmslos. Unabhängig vom Zahlungsweg wirst du im mycasino nie mit Gebühren belastet. Zahlst du 50 CHF ein, hast du im Anschluss die kompletten 50 CHF als Spieleinsatz zur Verfügung.

↔️ Kann es bei den Auszahlungen zu Verschiebungen kommen?

Kleinere Verschiebungen kann es in der Praxis immer geben. Das mycasino ist davor nicht gefeit. Wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass die Zahlungen sehr zuverlässig laufen. Wer am Wochenende eine Abhebung beantragt, muss aber natürlich damit rechnen, dass der Gewinn erst am darauffolgenden Montag das Konto des Online Casinos verlässt.

📝 Warum muss ich vorab einen Legitimationscheck vollziehen?

Der Legitimationscheck ist in allen Swisscasinos Pflicht. Mycasino befolgt an dieser Stelle lediglich die Konzessions-Bedingungen. Richtig ist aber auch, dass der Anbieter dich mit der Regel schützt. Sicherlich willst du nicht, dass deine Casino-Gewinne bei einem unberechtigten Dritten landen oder dass ein Anderer auf deinem Namen in der virtuellen Spielbank aktiv ist.

⁉️ Kann ich im mycasino.ch mit Skrill und Neteller einzahlen?

Ja. Die beide e-Wallets der Paysafe Group werden als Einzahlungsmethode unterstützt.

Fazit zur mycasino.ch Online Glücksspiel-Anbieter Auszahlung: Schnell & sicher

Die Ein- und Auszahlungsabwicklung kann im mycasino.ch Test durchweg positiv benotet werden. Die Zahlungen erfolgen sicher und kostenfrei. Die mycasino.ch Auszahlungsdauer von zwei, drei Tagen ist sehr guter Standard. Im Einzahlungssektor ist die Vielfalt der Transfermethoden herauszustellen, wobei Yapeal als Besonderheit natürlich heraussticht.

Weitere Erfahrungsberichte

Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
Schließen
MyCasino.ch
91/100
100% bis zu CHF 300
Bonus Code ***** Bonus einlösen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter