Online Casino mit PayPal: So findet man ein PayPal Casino in der Schweiz

Du suchst ein Online Casino mit PayPal für die Schweiz? Nehmen wir es vorweg. Du wirst keinen Spielanbieter finden, der PayPal Casino Einzahlungen in der Schweiz ermöglicht. Warum ist dies so?

Wir haben für dich folgend die Gründe, zeigen dir entsprechende Alternativen und wollen aber trotzdem auf die Vorteile der PayPal Casinos auf internationalen Ebene eingehen.

Weiterlesen
Casino des Monats
Casino des Monats

Die besten PayPal Online Casinos im Vergleich

PayPal fährt restriktiven Kurs beim Online Glücksspiel

PayPal fährt seit vielen Jahren einen sehr restriktiven Kurs beim Online Glücksspiel. Die Casino-Anbieter dürfen die Zahlungsmethode nur dann anbieten, wenn sie im entsprechenden Land und/oder der Region über eine Lizenz verfügen. Die Maßnahme wurde eingeführt, da PayPal Anfang des Jahrtausends in den USA zu einer nicht unerheblichen Geldstrafe verurteilt wurde.

Wer die schweizer Online Casino-Szene kennt, wird’s wissen. Es gibt kaum einen seriösen Anbieter, der explizit für die Schweiz eine Lizenz beantragt hat. Gearbeitet wird ausschließlich mit internationalen, globalen Genehmigungen. Genau dies ist der Grund, weshalb keine Online PayPal Casinos für die Schweiz auffindbar sind.

In der Praxis kann es vorkommen, dass beispielsweise die Spieler in Österreich und in Deutschland mit dem e-Wallet einzahlen dürfen, du in der Schweiz aber nicht.

Zahlung mit PayPal – Schritt für Schritt

Solltest du deinen Wohnsitz im Ausland haben, kannst du deine Online Casino PayPal Einzahlung indes problemlos vornehmen. Der ständige Aufenthalt ist für die Nutzung der Transfermethode entscheidend, nicht deine Nationalität. Wir haben dir folgend eine kleine Step-by-Step Anleitung zusammengestellt, mit der du schnell und sicher deinen Casino PayPal Deposit vollziehen kannst.

  1. Logge dich in deinem Online Casino mit deinen Benutzerdaten (Spieler-Name und Passwort) ein. Wechsle im Anschluss in den Kassensektor.
  2. Suche PayPal aus der Liste der Transfermethoden heraus.
  3. Gib deinen Wunscheinzahlungsbetrag ein.
  4. Gib deine E-Mailadresse ein. (meist nur bei der ersten Online Casino PayPal Einzahlung nötig)
  5. Starte den Zahlungsvorgang. Du wirst zu PayPal weitergeleitet. Logge dich mit deiner ID ein und bestätige den Casino-Deposit.
  6. Dein PayPal Account wird im Anschluss automatisch geschlossen. Du wirst zum Online Casino zurückgeführt und kannst sofort loslegen.

Hinweis: Wer als Eidgenosse auf alternative e-Wallets – wie Skrill, Neteller oder EcoPayz – zurückgreift, muss bei der Casino Einzahlung die identischen Schritte einhalten. Die Zahlungsmethoden funktionieren identisch.

Durchschnittliche Zeit von PayPal für Ein- und Auszahlungen

Beachten musst du bei der PayPal Online Casino Einzahlung, dass die hinterlegten E-Mailadressen beim Spiel- und beim Casinoanbieter identisch sein müssen. Die Geldüberweisung erfolgt in Echtzeit, will heißen – dein Deposit-Betrag steht dir sofort zum Spielen zur Verfügung.

Bei der Auszahlung ist es nicht anders. Bedenken musst du an dieser Stelle aber, dass die Gewinne von den Online Casinos manuell freigegeben werden. Erst wenn der Anbieter die Geldanweisung veranlasst, wird der Betrag auf deinem PayPal Konto zu sehen sein. Neukunden müssen vor der Abhebung generell den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Im Zuge der Prüfung sind die PayPal Online Casinos berechtigt, die Zahlungsmethode zu prüfen. Es kann sein, dass du einen Screenshot vom Account einreichen musst. Warum? Ganz einfach, Casino Ein- und Auszahlungen sind nur über eigene Zahlungsmethoden machbar. Du darfst weder die PayPal Accounts von Freunden, Bekannter oder deiner Familie nutzen.

Für PayPal in den Online Casinos spricht, dass alle Ein- und Auszahlungen gebührenfrei erfolgen.

PayPal Überprüfungsanforderungen: So startest beim Finanzdienstleister

Wer PayPal im Online Casino nutzen will, muss natürlich beim Finanzdienstleister ein e-Geldkonto haben. Du hast eine gewisse Vorarbeit zu leisten. Die Registrierung bei PayPal ist in Windeseile vollzogen. Du meldest dich mit deinen persönlichen Daten und deiner E-Mailadresse an. Im Anschluss verbindest du deinen neuen e-Account mit deiner Kreditkarte und/oder dem Bankkonto. PayPal wird im Zuge der Verifizierung einen kleinen Cent-Betrag überweisen, versehen mit einem Code. Mit dem Freischalt-Code wird das PayPal Konto dann schlussendlich vollständig aktiviert. Du kannst nun via Überweisung oder per Kreditkarte eine Einzahlung vornehmen. Der Betrag steht dir im Anschluss vollständig für die Online Casino Einzahlung zur Verfügung.

Auszahlungen von PayPal erfolgen immer zu deinem Bankkonto. Wissen solltest du, dass der Finanzdienstleister weitere Verifizierungsschritte fordert, sofern bestimmte jährliche Limits überschritten werden. PayPal arbeitet mit sehr engausgelegten Sicherheitsbestimmungen im Bereich der Geldwäsche-Bekämpfung.

Casino777.ch
92/100
Casino777.ch Erfahrungen
100% bis zu CHF 777
Zum Anbieter
Jackpots.ch
91/100
Jackpots.ch Erfahrungen
100% bis zu CHF 1111
Zum Anbieter
MyCasino.ch
91/100
MyCasino.ch Erfahrungen
100% bis zu CHF 300
Zum Anbieter

Die Geschichte von PayPal

PayPal wurde 1998 in San Jose in Kalifornien gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz des Unternehmens befindet. Zu den Gründern des Finanzdienstleisters gehört unter anderem Peter Thiel aus Deutschland. PayPal hat heute über 277 Millionen aktive Nutzer (377 Millionen Konten) und ist in 200 Staaten der Welt verfügbar. Die Zahlungen werden in allen bekannten Währungen abgewickelt.

2020 hat PayPal einen Gewinn von über 4,2 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, unter der Führung von CEO Daniel Schulman. Der Erfolg des Unternehmens ist sehr eng mit Ebay verknüpft. Zwischen 2002 und 2015 war PayPal eine Tochterfirma der Handelsplattform. Der Abspaltung von der Mutterfirma hat PayPal den Platz von Ebay an der NASDAQ Börse eingenommen.

Für das europäische Geschäft ist die PayPal Niederlassung in Luxemburg zuständig, die sogar eine eigene Banklizenz besitzt.

PayPal im Vergleich zu anderen Anbietern

Vergleicht man PayPal mit anderen Zahlungsmethoden, so wird sehr schnell deutlich, dass der Vorteil der Ein- und Auszahlungen in der Gebührenfreiheit, der Sicherheit und der Schnelligkeit zu sehen ist. Wer PayPal als seinen festen Bezahlweg wählt, ist definitiv immer auf der sicheren Seite, ohne Wenn und Aber.

Das praktische Handling ist – wie bereits beschrieben – vergleichbar mit anderen e-Wallets. Eine Ausnahme bildet an dieser Stelle nur das neue Handy-Wallet von MuchBetter, bei welchem die Transfers nicht anhand der E-Mailadresse, sondern anhand der Telefonnummer zugeordnet werden.

Den Online Casino PayPal Nachteil wollen wir natürlich nicht ganz außen vor lassen. Ihr müsst vorab beim Finanzdienstleister ein Konto eröffnen und dieses mit Geld befüllen. User, die beispielsweise auf ein Direktbuchungssystem setzen, müssen keinerlei Vorarbeiten erbringen. Sie können sofort und ohne Registrierung loslegen. Die Casino-Einzahlung wird via Banküberweisung in Echtzeit ausgeführt.

92/100
Bewertung
Paysafecard
Switzerland
100% bis zu
CHF 777
Casino777.ch Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Paysafecard
Switzerland
100% bis zu
CHF 1111
Jackpots.ch Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Paysafecard
Switzerland
100% bis zu
CHF 300
MyCasino.ch Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Paysafecard
Switzerland
90/100
Bewertung
Kreditkarte
Switzerland

Die beliebtesten Zahlungsmethoden

Der Blick auf die beliebtesten Zahlungsmethoden in der Schweiz offenbart ein klares Bild. Bei den wenigen Online Casinos, die mit einer hiesigen Lizenz arbeiten, gehören die Kreditkarten, die Paysafecard sowie Twint zu den beliebtesten Transfermethoden.

Bei den Spielanbieter, die mit einer internationalen Genehmigung am Werk sind, ist das Einzahlungsportfolio deutlich umfangreicher. Das Angebot an der Kasse erstreckt sich von den Karten über die Direktbuchungssysteme und die e-Wallets bis hin zu den Prepaid-Methoden. Einige Casinoanbieter, die mit einer Genehmigung aus Curacao unterwegs sind, ermöglichen dir sogar die Einzahlung via Kryptowährung, sprich mit Bitcoin, Litecoin oder Ethereum.

PayPal FAQ

In unserem Frage- und Antwortbereich haben wir dir nochmals die relevantesten Fragen zu PayPal und den Online Casinos in der Schweiz zusammengestellt.

❓ Wird PayPal von den schweizer Casinos irgendwann akzeptiert werden?

Davon gehen wir nicht aus. PayPal wird aus den beschriebenen Gründen in der Schweiz in den kommenden Monaten und Jahren nicht zu einer regulären Casino Einzahlungsmethode werden, es sei denn die Gesetze hierzulande werden komplett überarbeitet, wovon aber nicht auszugehen ist.

💵 Welchen Stellenwert hat PayPal für die Online Casinos in anderen Ländern?

PayPal wird in anderen Ländern als die wichtigste, sicherste Transfermethode in den Online Casinos gesehen. Aufgrund der sehr strikten Vorgaben vom Finanzdienstleister gilt PayPal als eigenständiges Seriositätskennzeichen. Du kannst das Sicherheitsmerkmal natürlich auch auf die Schweiz übertragen. Erkennt das gewählte Online Casino in anderen Ländern PayPal als Zahlungsmethode an, bist du zweifelsfrei bei einem seriösen Spielanbieter gelandet.

📈 Welche Limits gibt’s für die PayPal Ein- und Auszahlungen?

Minimal müssen via PayPal 10 Euro oder 20 Euro eingezahlt werden. Maximal geht’s nach unseren Online Casino Erfahrungen bis zu 7.500 Euro oder 8.000 Euro nach oben. Du solltest dir vorab die Limits aber immer sehr genau anschauen. Nicht wenige Online Casinos setzen die Einzahlungstransfers pauschal unabhängig vom Bezahlweg niedriger an. Bei den Casino Auszahlungen sind zudem die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Limits zu beachten.

🔒 Funktioniert der PayPal Käuferschutz in den Online Casinos?

Nein. PayPal ist mit seinem Käuferschutz im Online-Handel bekannt und berühmt geworden. Auf den Casino-Bereich ist das Sicherheitsmodul aber nicht anzuwenden. Du kannst nicht im Casino mit PayPal einzahlen, verlieren und dein Geld dann zurückbuchen.

💰 Erhalte ich für gewöhnlich einen PayPal Casino Bonus?

Ja. Wird PayPal vom Online Casino anerkannt, dann gibt’s für dich im Zuge des ersten Deposits meist auch einen Willkommensbonus. Im Gegensatz zu Skrill und Neteller gehört PayPal nicht zu den Zahlungsmethoden, die für gewöhnlichen in den Bonus-Regeln ausgeschlossen werden.

Seriositätskennzeichen der Casinos in der Schweiz

PayPal wird außerhalb der Schweiz für die Online Casinos als untrügliches und unwiderlegbares Seriositätssiegel gesehen. Kann ein Casinoanbieter eine Kooperation mit PayPal vorweisen, so ist die Sicherheit quasi per Se gegeben. In der Schweiz musst du beim Seriositätscheck auf andere, relevante Details achten, auf welche wir folgend etwas näher eingehen wollen.

Der wichtigste Punkt ist sicherlich die Lizenz. Jedes Online Casino benötigt eine Genehmigung. Folgend siehst du einige Spiel-Portale, die mit einer schweizer Zulassung ausgestattet sind:

  • 7 Melons Casino
  • Casino 777
  • Jackpots Casino
  • MyCasino
  • Pasino
  • Swiss4win Casino

Die große Überzahl der Online Casinos ist jedoch im Ausland registriert. Als werthaltigste Lizenz ist die EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority anzusehen. Die Curacao-Lizenzen gelten in der virtuellen Glücksspielwelt aber ebenso als sicher.

Ratsam ist zudem ein Blick auf die Software-Unternehmen im Hintergrund. Mit welchen Providern arbeitet das Online Casino zusammen? Spielhersteller wie NetEnt, Playtech oder Microgaming stehen seit Jahrzehnten für Online Spiel-Fairness. Du kannst dir aber auch bei neueren Game-Herstellern sichern sein, dass du mit fairen und hohen Auszahlungsquoten spielst. Im besten Fall können die Online Casinos an dieser Stelle noch unabhängig Prüftestate von eCogra, iTechLabs oder ähnlichen Unternehmen.

Wichtig ist zudem der Daten- und der Spielerschutz, der in keinem Seriositätscheck fehlen darf. Beantworte dir einfach folgende Fragen.

  • Gibt’s auf der Webseite einen Selbsttest?
  • Kann ich in der Spieler-Lobby eigene Limits einstellen?
  • Werden kurzfristige oder komplette Ausstiegswege angeboten?
  • Mit welchen Hilfsorganisationen arbeitet das Online Casino beim Spielerschutz zusammen?
  • Sind die Datenschutz-Richtlinien (in deutscher Sprache) auf der Webseite veröffentlicht?
  • Werden meine Informationen über eine SSL-Verschlüsslung übertragen?
  • Hat der Kassenbereich ein PCI-Siegel vorzuweisen?

Schweizer Online Casinos ohne PayPal bestens aufgestellt

Online PayPal Casinos sind sicher und seriös. Da du in der Schweiz aber kein Casino mit PayPal-Akzeptanz finden wirst, muss du auf andere Zahlungsmethoden ausweichen. Nach unseren Erfahrungen sind die Spielanbieter im Zahlungssektor allesamt sehr gut aufgestellt. Für jeden Spieler-Typ gibt’s den passenden Ein- und Auszahlungsweg. Die große Überzahl der Deposits und der Abhebungen ist gebührenfrei. Die schweizer Online Casinos erfüllen auch ohne PayPal alle nötigen Seriositäts- und Sicherheitsstandards.

100% bis zu
CHF 777
Bonus Code
******
Casino777.ch Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
CHF 1111
Bonus Code
******
Jackpots.ch Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
CHF 300
Bonus Code
******
MyCasino.ch Bonus Code Bonus einlösen
Bonus Code
Bonus Code
Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter