Casino Bonus ohne Einzahlung einlösen: So geht’s

Der Casino Markt ist hart umkämpft und die meisten Casinobetreiber nutzen einen Bonus, um an neue Kunden zu gelangen bzw. ihre Bestandskunden bei Laune zu halten. Der beliebteste Bonus ist ein Casino Bonus ohne Einzahlung. Er wird gratis zur Verfügung gestellt, am häufigsten gibt es solch einen online Casino Bonus ohne Einzahlung als Belohnung für die Registrierung und Verifizierung einer E-Mail-Adresse oder Kontonummer.

Dieser online Casino gratis Bonus ohne Einzahlung ist aber relativ selten, viel häufiger wird der Willkommensbonus in Form von einem Einzahlungsbonus angeboten. Ein weiterer Nachteil ist, dass dieser Bonus von der Höhe her nur sehr gering ist, mehr als 20 € gibt es ganz selten.

Trotzdem überzeugt der No Deposit Bonus dadurch, dass es mit ihm möglich ist, sich vollkommen risikolos von den Leistungen und dem Angebot eines neuen Casinos zu überzeugen, bevor eine Echtgeld Einzahlung vorgenommen wird. Welche Besonderheiten es zudem noch gibt, zeigt der nachfolgende Ratgeber.

bis zu
-
Bonus Code
******
777 Bonus Code Bonus einlösen

Das Wichtigste im Überblick:

  • Casino Bonus ohne Einzahlung wird nur selten angeboten
  • Ihn gibt es in der Regel für die Registrierung neuer Kunden, wenn diese ihr Handy oder ihre E-Mail-Adresse verifizieren
  • Die Bonushöhe liegt meistens unterhalb von 20 €
  • Eine Auszahlung ist erst nach Erfüllung der Bonusbedingungen möglich
  • Solch ein Gratis Bonus kann in der Regel nicht mit sämtlichen Spielern genutzt werden

Casino Bonus ohne Einzahlung – was ist das eigentlich?

Ein Casino Bonus ohne Einzahlung wird auch No Deposit Bonus genannt. Hierbei handelt es sich um ein Guthaben, das Sie als Belohnung für Ihre Registrierung und Kontoeröffnung bei einem Online Casino erhalten. Damit der Bonus auf dem Konto landet, sind meistens noch andere Dinge zu erfüllen, zum Beispiel die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse oder Handynummer.

Bei der Kontoeröffnung müssen Sie im Registrierungsformular Angaben zu Ihrer E-Mail Anschrift und Handynummer tätigen. Daraufhin wird das Casino entweder eine E-Mail mit einem Bestätigungslink versenden oder eine SMS. Sobald Sie sich verifiziert haben, wird das Casino den Betrag automatisch auf Ihrem Kundenkonto gutschreiben.

Unsere Online Casino Ratgeber:

Casino Bonus

Online Casino Bonus ohne Einzahlung ist an Bonusbedingungen geknüpft

Damit Sie die Gewinne und das Bonusgeld auszahlen können, müssen Sie meistens Bonusbedingungen erfüllen. Diese beinhalten zum Beispiel, dass Sie die Gewinne und das Bonusguthaben in einer bestimmten Häufigkeit umsetzen müssen. Manchmal landet der Bonus auch nicht automatisch auf Ihrem Konto, sondern Sie müssen für den online Casino Bonus ohne Einzahlung einen Bonuscode erfassen oder die Gutschrift beim Kundensupport anfordern.

In der Regel aber landet der Casino Bonus ohne Einzahlung sofort auf Ihrem Konto. Eine weitere Vorgabe kann es sein, dass Sie nur einen vorgegebenen Maximalgewinn mit dem online Casino Bonus ohne Einzahlung sofort auszahlen können. Der darüber gehende Betrag wird wieder vom Konto gelöscht.

Wie den besten online Casino gratis Bonus ohne Einzahlung finden?

Der beste Casino Bonus ohne Einzahlung ist derjenige, der mit den einfachsten Bedingungen einhergeht. Aus dem Grund haben wir die Angebote der Casinos in unserem online Casino Vergleich ganz genau durchleuchtet. Dabei gehen wir auch immer auf das Bonusangebot und die Bedingungen ein, die Sie erfüllen müssen, bevor eine Auszahlung des Bonusgeldes und der Gewinne möglich ist.

Doch auch bei einem Bonus ohne Einzahlung gibt es Unterschiede. Meistens wird Bonusgeld in geringer Höhe angeboten, das dann an verschiedenen Spielen genutzt werden kann. Häufig gibt es keine Beschränkungen und das Bonusgeld ist zum Beispiel auch an Tischspielen nutzbar. Im Unterschied dazu werden häufig auch Freispiele ohne Einzahlung offeriert.

Diesen Bonus gibt es zum Beispiel dann, wenn Software heruntergeladen wird als Belohnung. Bei einem regulären online Casino Bonus ohne Einzahlung und ohne Download handelt es sich jedoch um Bonusgeld, das frei verwendet werden kann. Sehr bekannt ist zum Beispiel das 888 Casino für sein tolles Bonusangebot, welches wir im 888 Casino Test überprüft haben. Aber auch das Bonusangebot aus unserem Cosmo Casino Test oder dem Casino Club Test muss sich nicht verstecken.

Lernen Sie mehr:

Worauf bei der Wahl achten?

Ein online Casino Bonus ohne Einzahlung und ohne Download hört sich natürlich zunächst einmal toll an. Doch auch ein Casino ist ein ganz normales Unternehmen und kann nicht einfach Geld verschenken. Das ist auch der Grund, warum der Bonus an Bedingungen geknüpft ist, die manchmal so gehalten sind, dass es nur wenige Spieler schaffen, den Bonus überhaupt freizuspielen.

Somit sollten Sie sich zunächst einmal die Bonusbedingungen durchlesen, bevor Sie solch ein Angebot überhaupt aktivieren. Das Casino hat natürlich nichts davon, wenn bei ihm kostenlos gespielt werden kann. Erst recht dann nicht, wenn mit dem Gratis Bonus der Kunde auch noch gewinnt. Trotzdem hat der Gratis Bonus natürlich auch seine Berichtigung: das Casino erhofft sich so einen neuen Kunden zu gewinnen oder Bestandskunden bei Laune zu halten, sodass sie möglichst lange im Casino spielen.

Somit handelt es sich bei einem Bonus ohne Einzahlung um eine Win-Win-Situation, von der beide Seiten profitieren. Sie als Spieler können sich vollkommen risikolos von dem Angebot und den Leistungen des neuen Casinos überzeugen. Erfahrene Spieler nutzen solch einen Bonus gerne, um neue Strategien auszuprobieren oder sich mit einem bislang unbekannten Spiel bekanntzumachen und die neuen Regeln zu erlernen.

Welche Unterschiede gibt es?

Viele online Casino bieten nach erfolgter Nutzung solch eines No Deposit Bonus einen weiteren Bonus an, den sogenannten Willkommensbonus. Dieser ist an eine Einzahlung geknüpft und kann ausschließlich von neuen Kunden aktiviert werden. Dafür ist dieser Bonus von der Höhe her deutlich höher angesiedelt und kann durchaus im vierstelligen Bereich liegen.

Sehr häufig ist hier zum Beispiel ein 100 % Bonus bis 100 € zu finden. Das bedeutet, dass eine Einzahlung bis 100 € verdoppelt wird. Achten Sie unbedingt auf die Rahmenbedingungen, die Sie erfüllen müssen, damit der Bonus auf Ihrem Konto landet. Auch die Bonusbedingungen selber dürfen natürlich nicht außer Acht gelassen werden.

Das könnte Sie interessieren:

Bonus Konditionen: Diese sollten Sie prüfen

An erster Stelle steht natürlich das Thema Sicherheit und Seriosität. Sie sollten sich ausschließlich bei einem Casino anmelden, das als sicher und seriös gilt. In unseren Tests und Vergleichen schaffen es ausschließlich seriöse Anbieter, daher können Sie davon ausgehen, dass diese Anbieter seriös und sicher sind.

Doch auch für einen Laien ist es relativ einfach, dies zu testen: werfen Sie einfach einen Blick auf die Webseite und schauen Sie, wie das Casino lizenziert ist. Gibt es eine gültige Glücksspiellizenz, die im Idealfall aus der EU stammt, können Sie von einem sicheren Spielumfeld ausgehen.

Weitere wichtige Punkte sind:

  • Kontoeröffnung: Achten Sie darauf, welche Angaben Sie bei der Registrierung und Kontoeröffnung erfüllen müssen. Im Idealfall sind nur wenige Angaben erforderlich und die Kontoeröffnung ist selbsterklärend.
  • Bonusaktivierung: Viele Casinos haben unterschiedliche Vorgaben, wie ein Bonus aktiviert wird. Am einfachsten ist es natürlich, wenn der Bonusbetrag einfach auf dem Konto gutgeschrieben wird und keine weiteren Anforderungen erfüllt werden müssen. In einigen Fällen ist ein Bonuscode erforderlich oder der Bonus muss manuell bei einem Kundendienstmitarbeiter angefordert werden.
  • Zugelassenes Spiele: Sehr häufig sind bestimmte Games vom Bonusumschlag ausgenommen, wie zum Beispiel das Live Casino oder Tischspiele. Spielautomaten werden jedoch fast immer angeboten, hiervon sind allerdings die zurzeit progressiven Jackpots ausgenommen.
  • Anrechenbarkeit: Es kann sein, dass nicht alle Spiele zu 100 % gewertet werden. Fokussieren Sie sich beim Bonusumschlag ausschließlich auf die Games, die vollumfänglich gewertet werden.

Wo sind die Umsatzanforderungen angegeben?

Die Bonusbedingungen sind sehr häufig in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu finden, dem Kleingedrucktem. Sie sind deshalb so wichtig, weil Sie an ihnen erkennen können, ob das Bonusangebot fair und kundenfreundlich ist. Denn die Bonusbedingungen sollten so gehalten sein, dass auch ein absoluter Einsteiger kein Problem mit dem Umschlag hat.

Sie sollten sich nicht scheuen einen Bonus auch einmal auszuschlagen, wenn die Bonusbedingungen zu hoch gesteckt sind. Machen Sie nicht den Fehler und lassen Sie sich von einer hohen Bonussumme dazu verleiten, sich bei dem Casino anzumelden und eine Einzahlung zu tätigen, ohne dass Ihnen die Bedingungen bekannt sind, die an dieses Angebot geknüpft sind.

Das ist auch der Grund, warum wir alle Angebote ganz genau testen. Übrigens gibt es auch im Sportwettenbereich oder bei Lotterien viele Boni, wie unser Sportwetten Vergleich oder der Lottoanbieter Test zeigt. Hier gilt übrigens das Gleiche wie bei einem Casino Bonus: nutzen Sie den Bonus nur dann, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie den Umschlag meistern.

Welche Boni gibt es sonst noch?

Bonus ist nicht gleich Bonus, es gibt zahlreiche Bonusangebote, die sich nicht nur von der Bonushöhe und den Bonusbedingungen unterscheiden, sondern auch in ihrer Art. Zunächst einmal muss unterschieden werden zwischen Offerten für Neukunden und Angeboten, die ausschließlich für Bestandskunden verfügbar sind.

  1. Willkommensbonus: Hierbei handelt es sich um einen Bonus, der ausschließlich neuen Kunden vorbehalten ist. Es kann ein Einzahlungsbonus sein, der im Unterschied zu einem Casinobonus ohne Einzahlung an eine Einzahlung geknüpft ist.
  2. Reload Bonus: Dies ist ebenfalls ein Einzahlungsbonus, allerdings kann dieser nur von Bestandskunden aktiviert werden.
  3. Freispiele: Freispiele gibt es oftmals im Rahmen eines Willkommensbonus, in diesem Fall wird von einem Willkommenspaket gesprochen, wenn es zusätzlich noch einen Einzahlungsbonus gibt. Freispiele bedeutet, dass an einem bestimmten Spiel kostenlos gespielt werden kann. Nur die Gewinne können später ausgezahlt werden.
  4. Treuebonus: Bei dem Treuebonus handelt es sich um ein Bonusangebot, mit dem das Casino loyale Kunden belohnt für ihre Treue. Hierbei kann es sich um einen Einzahlungsbonus, um einen Bonus ohne Einzahlung oder um Freispiele handeln.
  5. Zeitlich befristete Promotionen: Viele Casinos bieten ihren Kunden durch zeitlich befristete Boni eine gewisse Abwechslung. Dabei handelt es sich aber nicht um eine spezifische Bonusart, sondern ganz einfach nur um Boni, die es nur in einem bestimmten Zeitraum gibt.

Casino Spiele kostenlos

Unsere Casino Ratgeber:

Schritt für Schritt Anleitung: Bonus ohne Einzahlung einlösen

Die Einlösung von einem Bonus ohne Einzahlung ist bei allen Casinos ähnlich. Unterschiede kann es nur darin geben, dass ein Bonuscode verlangt wird. Die meisten Casinos verzichten allerdings darauf und schreiben den Bonus automatisch und sofort nach Registrierung gut.

Schritt 1: Registrierung durchführen und Konto eröffnen

Damit es den Bonus gibt, müssen Sie sich zunächst einmal bei dem Casino als neuer Kunde registrieren. Hierfür gibt es einen speziellen Button, der zu einem weiteren Menü führt.

Hier müssen Sie einige Daten erfassen, zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Außerdem müssen Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Dieser Prozess ist kostenlos und unverbindlich.

Schritt 2: Bonus aktivieren

Wie der Bonus aktiviert wird, ist unterschiedlich und kommt auf das Casino an. Bei den meisten Casinos landet der Bonus automatisch nach Registrierung auf dem Konto. Häufig ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Handynummer angeben.

An die E-Mail-Adresse oder an das Handy wird danach ein Bestätigungslink geschickt, den Sie anklicken müssen, damit der Bonus auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Manchmal ist es aber auch erforderlich, dass Sie einen Bonuscode erfassen oder ein Häkchen setzen im Kundenbereich.

Schritt 3: Bonus Umsatz durchführen

Ausgezahlt kann ein Bonus erst dann werden, wenn Sie den Bonusumsatz zu 100 % erfüllt haben. Die Bonus Anforderungen unterscheiden sich erheblich. Zunächst einmal gibt es Unterschiede darin, ob nun das Startgeld (Summe aus Einzahlung und Bonusgeld) oder nur der Bonus selber umgesetzt werden muss. Auch die Häufigkeit des Umschlags ist unterschiedlich. Sehr wichtig ist auch das Zeitfenster, das Ihnen zur Verfügung steht, in dem Sie den Bonusumsatz erfüllen müssen.

Schritt 4: Auszahlung beantragen

Erst wenn die Umsatzvorgaben zu 100 % erfüllt sind, können Sie eine Auszahlung beantragen. Halten Sie sich nicht daran und beantragen die Auszahlung voreilig, führt dies nach sich, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto gelöscht werden.

Fazit: Kostenloser Bonus ist ideal zum Kennenlernen

Nicht immer müssen Sie ein Konto eröffnen, um sich von einem Casinoanbieter zu überzeugen. Viele Casinos bieten die Möglichkeit im Spielgeldmodus und ohne Anmeldung das Angebot zu testen, sodass Sie genügend Zeit haben, um sich zu überlegen, ob sie den Bonus ohne Einzahlung aktivieren möchten.

Achten Sie allerdings darauf, dass der Bonus meistens nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Sehr häufig müssen Sie den Bonus innerhalb einer gewissen Zeit nach Anmeldung einlösen. Der Bonus ohne Einzahlung ist natürlich das Bonusangebot, das unter den Spielern am beliebtesten ist. Beachten Sie aber, dass jeder Bonus an Bedingungen geknüpft ist, die Sie erfüllen müssen.

TOP Online-Casinos, über die wir bereits auf Top10CasinoErfahrungen.com berichten:

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter